Datenschutz

Verantwortlich

Michael Kees
c/o AutorenServices.de
Birkenallee 24
36037 Fulda

datenschutz@michael-kees.de

Welche personenbezogenen Daten ich speichere und warum

Kurz gesagt: So wenig wie möglich. Denn mir ist Datenschutz sehr wichtig. Direkt auf dich zurück zu führen, sind nur solche Daten, die du freiwillig angibst.

Kommentare

Ich prüfe Kommentare manuell, bevor sie veröffentlicht werden. Deshalb kannst du meine Beiträge kommentieren, ohne weitere Angaben machen zu müssen. Deine IP-Adresse wird anonymisiert.

Trotzdem hast du natürlich die Möglichkeit, Kommentare unter deinem echten Namen zu veröffentlichen. Dieser wird dann dauerhaft mit deinem Kommentar inklusive Metadaten (Datum, Uhrzeit, etc.) gespeichert. In diesem Fall stehen dir alle Rechte der DSGVO zur Verfügung.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hast du folgende Rechte:

  • ein Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Daten und auf Kopie,
  • ein Berichtigungsrecht, wenn Daten falsch sind,
  • ein Recht auf Löschung,
  • ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • ein jederzeitiges Recht, Einwilligungen in die Datenverarbeitung zu widerrufen,
  • ein Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung im öffentlichen oder bei berechtigtem Interesse,
  • ein Recht auf Datenübertragbarkeit,
  • ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde, wenn du findest, dass ich deine Daten nicht ordnungsgemäß verarbeite. Für mich ist aktuell der sächsische Datenschutzbeauftragte zuständig. Wenn du dich in einem anderen Bundesland oder nicht in Deutschland aufhältst, kannst du dich aber auch an die dortige Datenschutzbehörde wenden.

Mit wem ich deine Daten teile

Hosting-Anbieter

Meine Website läuft auf Servern der manitu GmbH mit Sitz in St. Wendel. Das Unternehmen trifft verschiedene technische und organisatorische Maßnahmen, um die Sicherheit der gespeicherten Daten zu gewährleisten. Dazu gehören zum Beispiel Zugangs- und Zugriffskontrollen.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Eingebettete Inhalte von anderen Websites (Videos, Bilder, Beiträge, etc.) verhalten sich exakt so, als ob du diese Websites direkt besucht hättest. Wenn ich eingebettete Inhalte verwende, stelle ich dir deshalb zur Wahl, ob du sie anzeigen lassen willst oder nicht.

Analysedienste

Logfiles

Logfiles dienen dazu, die Sicherheit und die Stabilität von Websites zu überwachen, indem sie Seitenaufrufe protokollieren. Deine IP-Adresse ist dabei anonymisiert. Gespeichert werden:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Aufgerufene Domain und URL
  • Die Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer)
  • Verwendeter Browser und Betriebssystem

Zuletzt geändert: 3. März 2021

Über

Student im Master Journalismus an der Universität Leipzig

Navigation
Folgen